• Firmensitz in Rattelsdorf Oberfranken, Deutschland
  • Entwicklung und Fertigung von Sonderlösungen für Produktion und Montage
  • Überholung und Optimierung bestehender Anlagen
  • Kunden in verschiedenen Industrien und Branchen
  • Wettbewerbsfähigkeit durch kosten/nutzen-optimale Lösungen
  • Weltweit vernetzt über die  
    Unternehmensgruppe
  • 2006: Gründung durch die Geschäftsführer Adelbert Demar und Rigobert Zehner
  • 2010: Einstieg der JOPP Holding GmbH als Mehrheitseigner
  • 2012: Neubau einer Fertigungshalle mit 3.000 m² Produktionsfläche
  • 2013/2014: Gründung der Niederlassungen in den Vereinigten Staaten und China, Erweiterung der Produktionsfläche um 850 m²
  • 2016: Übernahme von ELKCOM, neue Firmierung als EMSO GmbH, Auszeichnung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium: "BayernsBest50"
  • 2017: Ausbau der Bürofläche um 400 m²
  • 2018: Erweiterung der Fertigungshalle um weitere 1.000 m²
  • 2019: Erneute Auszeichnung: "BayernsBest50"

Unternehmensführung

Adelbert Demar

Geschäftsbereiche: Produktion, Materialwirtschaft und Organisation

Rigobert Zehner

Geschäftsbereiche: Konstruktion, Auftragsmanagement und Vertrieb

Werte und Verantwortung

Dafür stehen wir.

 

Verantwortungsvolles Handeln und permanenter Kundenfokus sorgen zusammen mit der Weiterentwicklung der Produkte und Fertigungsverfahren für Kontinuität und Stabilität der Unternehmensentwicklung. Wirtschaftlichkeit, Wachstum und Innovationskraft werden durch gemeinsame Leistung und effiziente Zusammenarbeit aller Mitarbeiter erreicht. Mit Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern kommunizieren wir offen, sind zuverlässig und gestalten Beziehungen fair und langfristig.

 

Unseren Kunden bieten wir technisch hochwertige, anforderungsgerechte und innovative Lösungen. Weitere Vorteile sind unsere Flexibilität und Termintreue, aber auch eine schlanke Verwaltung und flache Strukturen eines mittelständischen Unternehmens. Kunden können sich auf sichere Kernprozesse, fachliche Expertise und einen kompetenten Service verlassen.

Die Mitarbeiterführung orientiert sich an gemeinsam erarbeiteten und gelebten Führungsgrundsätzen. Bestandteile unserer unternehmerischen Verantwortung sind außerdem ein sicheres Arbeitsumfeld, die menschliche Gesundheit und der Schutz unserer Umwelt. Ein Verhaltenskodex regelt die Einhaltung von Bestimmungen und Gesetzen. Im Qualitätsmanagement sind wir nach DIN ISO 9001 und 14001 zertifiziert.